Loading...

Als mir letztendlich bewusst wurde, das ich wirklich meine Site mehr oder weniger unbeabsichtigt geschrottet hatte, war das kein schöner Moment. Ohne enormen Aufwand mit wochen/monatelanger Pfriemelei, waren 150 Wanderungen, knapp 200 Beiträge, tausende Stunden Arbeit/Leben … einfach futsch … wahrscheinlich mit einem einzigen Knopfdruck. Aber ich war nie ein Kind von Traurigkeit, wenn es ums Loslassen geht und konnte schon immer am besten über meine eigene Doofheit lachen. Am Umbau und der Optimierung der bestehenden Site, hätte ich auch elend lang gesessen bzw. wäre wahrscheinlich glorreich gescheitert. Langer Rede kurzer Sinn: Die Site ist wieder da, in veränderter Form und mit erbärmlich wenig Inhalt. Bis der sich ansammelt, sind die nachfolgenden Erläuterungen neuer Features, natürlich nicht viel mehr als amüsant. Später haben sie dann vielleicht einen Nutzen für den ein oder anderen…

MapsMarker-Karten

Endlich halbwegs so, wie ich es ungefähr haben wollte. Auf der Homepage eine Karte aller Wanderungen. Über die oben rechts als zweites angelegte Kontrollbox, kann man hier Touren nach Art (Runde, Strecke) und Länge (0-10km / 11-16km / ab 17km) rausfiltern. Das ist mit den paar Wanderungen noch unnütz, aber es sammelt sich hoffentlich bald wieder etwas mehr Inhalt an. Die Marker-Popups enthalten dann den Link zum jeweiligen Beitrag.

Auf den Seiten der Bundesländer, am einfachsten über das Header-Menü erreichbar, jeweils eine weitere Karte, auf der man innerhalb des Bundeslandes, ebenfalls nach Art und Länge der Wanderung filtern kann. Ich hätte es gerne noch mit Track-Anzeige gehabt, aber da werde ich mich wohl erst noch weiter nach einer entsprechenden Möglichkeit umsehen müssen.

Schlagwörter / Tags

Weiß nicht, ob das jemand genutzt hat, aber ich habe sie weitestgehend weggelassen. Lediglich die Landkreise, früher als Unterpunkte bei den Bundesländern eingebaut, werden im Footer jeder Seite und jedes Beitrages, jetzt noch als Tags angezeigt. Beim Klick öffnet sich dann ein Archiv der Beiträge eines Landkreises. Ebenso kommen die Tags natürlich bei der Anzeige der „Verwandten Beiträge“ zum Einsatz, um dem Feature einen Sinn zu verleihen.

Tja … viel mehr ist im Frontend ja eigentlich gar nicht geschehen, außer ein paar Anpassungen im Design, hauptsächlich das der Beiträge. Dafür den ganzen Zinnober und Aufwand und Ärger? Hinterher ist man immer schlauer als vorher, gelle? Für mich ist es einerseits eine Erleichterung, aber auch eine Erschwerung. Ich bin im Backend diverse Dinge losgeworden, wie die Nextgen Gallery und die sich irgendwie immer mal wieder selbst zerstörenden Google Maps. Auch das jetzt endlich angewöhnte Arbeiten mit dem Fusion Builder, der im Avada Theme dabei ist, hat vieles doch leichter gemacht. Am Ende sitze ich aber auch jetzt 6-10 Stunden an einem Beitrag. Der „Hildesheim-Stadtwanderung“-Beitrag, hat mich beispielsweise mit allem Drum und Dran, insgesamt 14 Tage und mehrere Dutzend Stunden beschäftigt … auch wenn man es ihm nicht anmerkt. Ich bin auf jeden Fall insgesamt wesentlich zufriedener und wenn ich es geschafft habe, die 150. Wanderung einzustellen … nein, dann mache ich, glaube ich jetzt, nicht wieder alles neu.

Es gibt noch so viel zu tun … ach, mir doch egal, ich lass das jetzt so und geh´ einfach wieder online…

Verwandte Beiträge

Alle alten Wanderungen…

August 15th, 2017|0 Comments

Ich bin dann mal wieder da…

August 11th, 2017|0 Comments

Von | 2017-08-15T23:51:55+00:00 August 11th, 2017|Kategorien: Newsbar, Sonderbar|0 Kommentare